der Bau und das Arrangement des Hauses - wesentlich
 ::   WESENTLICH  ::  DIE SUCHE  ::  DIE RÜCKKOPPLUNG  :: 
der Hausbau
die Projektierung der Häuser
die Baustoffe
das Fundament
die Wände
die Inneren Scheidewände
die Überdeckungen
die Balkons und die Veranden
der Bau des Dachs
die Innentreppen
die Fenster und die Türen
die Bedeckten Fußböden
Kann
die Innere Ausstattung und die Reparatur
das System der Heizung
der Fußboden im Haus
Schtukaturnyje der Arbeit
die Ausstattung der Wände
die Ausstattung des Raumes
die Verkleidung von der Fliese
die Arbeiten mit der Decke
Oklejka von den Tapeten
Kann
das Design der Innenansicht
Über das Design der Innenansicht
der Flur
Im Badezimmer
die Küche
das Allgemeine Zimmer
das Kinderzimmer
der Balkon und die Loggia
Kann
der Stil und die Gemütlichkeit
Über den Stil und die Gemütlichkeit in Den Haus
das Farbenklima
Sanawessi und die Teppiche
die Beleuchtung. Der Kreis des Lichtes
die Möbel
die Möbel auf die neue Weise
die Nicht standardmässige Innenansicht
die Wand aus der Möbel
die Ausrüstung der Wohnung
Kann
die Statistik
ru - ua - by - de - fr - en - es
Kann

Teploisoljazionnyje die Materialien und die Erzeugnisse

Teploisoljazionnyje werden die Materialien für uteplenija und der Verbesserung der Schalldämmung der beschützenden Konstruktionen des Wohnhauses (der Wände, der Überdeckungen, der Scheidewände), sowie für den Schutz von promersanija der Wasserleitungs- und Kanalisationsrohre verwendet. Von der Industrie werden teploisoljazionnyje die Materialien und die Erzeugnisse aufgrund der mineralischen und Glasfaser, des Asbestes, wsputschennogo perlita, der polymeren und lokalen Materialien und der Abfälle der industriellen Produktion ausgegeben. Solche breit bekannten Füllstoffe für die leichten Betons, wie die Schlacken und keramsit, auch in der Qualität uteplitelej breit verwendet werden.

die Mineralische Watte und die Erzeugnisse von ihr. Die mineralische Watte das faserige Material, das aus silikatnych rasplawow die Bergarten und die metallurgischen Schlacken oder ihre Mischungen bekommen wird. nedefizitnost des Rohstoffs und die unkomplizierte Technologie gewährleisten die breite Anwendung der Erzeugnisse aus der mineralischen Watte für die Wärme und der Schalldämmung der Gebäude. Die mineralische Watte negorjutscha, ist kein Nährboden für die Entwicklung gribkow, aber kann von ihnen erstaunt sein, wenn sie sich in anderer Umgebung, zum Beispiel, in den hölzernen Konstruktionen vorläufig entwickelt haben. Zu anderen Mängeln der mineralischen Watte verhalten sich pylenije beim Verpacken und die Verdichtung bei ihrem langwierigen Betrieb in der Qualität ist auch des schallisolierten Materials warm. Die mineralische Watte bewahren unter dem Vorsprung, der sie vor der Befeuchtung und die Verschmutzungen schützt. Bei der Arbeit mit ihr ist nötig es die Maße nach dem Schutz von pylenija vorzusehen. In Anbetracht der Verschlechterung ist nötig es isoljazionnych der Eigenschaften der mineralischen Watte bei der Verdichtung, ihre Anwendung in der Qualität uteplitelja und des schallisolierten Materials zu beschränken. Es sind für diese Ziele die industriellen Erzeugnisse von ihr die Platten und die Matts wirksamer.

unterteilen Mineralowatnyje der Platte, der aufgrund synthetischen verbindenden und die Zusätze herstellt wird, je nach der mittleren Dichte, auf die Marken: 50; 75; 125; 175; 200; 300, Sie werden von der Länge 1000, der Breite 500 und 1000 mm bei der Dicke 40 ausgegeben... 100 mm (je nach der Marke, außer den Platten der Marke 300). Die Platten der Marke 300 haben die Länge 900; 1200 und 1800 mm bei der Breite 600; 900; 1800 mm. Die Platten sind zur Einwirkung der niedrigen und hohen Temperaturen standfest. Werden für die Nutzung als schallisolierte Schicht bei der Einrichtung der montierbaren Scheidewände, sowie für die Isolierung der Rohre empfohlen.

werden Mineralowatnyje der Platte der erhöhten Härte von den Umfängen 1000X500X40 herstellt. 60 mm. Werden für uteplenija der äusserlichen Wände, der Scheidewände und der Überdeckungen verwendet. Bei der Nutzung als thermische Isolierung der Überdeckungen nach diesen Platten kann man die Rollendeckung ohne ebnend stjaschki legen.

unterteilen Mineralowatnyje der Platte auf bitumen- verbindend auf die Marken je nach der mittleren Dichte auch: 75; 100; 150; 200; 250. Die Platten der Marken 75 und 100 werden von der Länge 1000, 1500 und 2000 mm, der Breite 500 und 1000, der Dicke 50 ausgegeben. 100 mm (mit der Gradation 10 mm), der Platte der Marken 150 und 200 Länge 1000 und 1500 mm bei der selben Breite und der Dicke, der Marke 250 von den Umfängen 1000X500X40... 70 mm. Verwenden für uteplenija der Wände, die Verbesserungen der Schalldämmung der Scheidewände. Bei der Aufbewahrung der Platten ist nötig es die Maßnahmen nach ihrem Schutz vor den mechanischen Beschädigungen, der Befeuchtung und der Handlung der geraden Sonnenstrahlen zu ergreifen.

Mineralowagnyje proschiwnyje werden die Matts der Stoffbahn aus der mineralischen Watte mit den Verkleidungen mit einer oder von zwei Seiten, proschityje kapronowoj vom Faden, dem Spagat aus den Bastfasern, den Glasfäden Als Verkleidungen das metallische Netz, der Asbeststoff, das Glasfasergewebe, die Dachpappe u.ä. verwendet, das Packbitumenpapier u.a. Werden die Matts und ohne Verkleidungen ausgegeben. Die Umfänge der Matts, mm: die Länge 1000... 2500, die Breite 500... 2500, die Dicke 40... 1 20. Je nach der mittleren Dichte unterteilen die Matts auf die Marken 75, 100 und 125. Die Matts mit den Verkleidungen kann man für die Wärme und der Schalldämmung der montierbaren Scheidewände, die in den beheizten Räumen bestimmt sind verwenden, jedoch muss man beim Verpacken sie zur senkrechten Oberfläche der Scheidewände für ihre Verhinderung bei mit und d zu festigen und. Die Matts kann man für die Wärmeisolierung der äusserlichen Wände, der Überdeckungen und der Rohre verwenden.

die Erzeugnisse aus der Glasfaser

werden die Platten aus der Glasfaser aus schtapelnych der Glasfasern herstellt, die untereinander von den synthetischen Harzen geklebt sind. Die harten Bauplatten der Marken ПЖС175 und ПЖС200, ausgegeben von den Umfängen 1000Х1500X50... 70 mm, verwenden für die Wärme und der Schalldämmung aller beschützenden Konstruktionen. Die Platten ПЖС200, außerdem können in den Überdeckungen mit dem Verpacken der Rollendeckung ohne ebnend stjaschki verwendet sein.

werden die Halbstarren Bauplatten der Marken ППС50 und ППС75 von der Länge 1000, der Breite 500 ausgegeben; 900; 1000 und 1500, der Dicke 50; 60; 70 und 80 mm.
Sie verwenden für die Wärmeisolierung der äusserlichen Wände, der Überdeckungen, sowie für die Verbesserung der Schalldämmung der Scheidewände.

werden die Halbstarren technischen Platten ППТ40 von den Umfängen 1000 ausgegeben... 1500X475... 950X50... 80 mm, ihre Vorderseiten sind vom Glasfasergewebe, der Aluminiumfolie, dem synthetischen Film oder anderem obkladotschnym vom Material beklebt. Die halbstarren technischen Platten der Marken ППТ50 und ППТ75 herstellen von der Länge 1000, der Breite 500; 900; 1000 und 1500, der Dicke 30. 80 mm (mit der Gradation 10 mm).

stellen die Matts und die Streifen aus der Glasfaser die mehrschichtigen Pakete dar, die von zwei Seiten mit dem Glasfasergewebe und proschityje in den längslaeufigen oder querlaufenden Richtungen mit den baumwollenen oder Glasfäden abgedeckt sind. Die Industrie gibt auch die Matts aus schtapelnogo die Glasfasern auf verbindend (fenolformaldegidnoj dem Harz) aus. Die Matts werden vom synthetischen Film oder der Aluminiumfolie beklebt. Die Umfänge der Matts, mm: die Länge 1 400... 1 3 000, die Breite 500; 900; 1000 und 1500, die Dicke 30; 40; 50; 60; 70 und 80; aus schtapelnogo die Glasfasern auf fenolformaldegidnom verbindend die Länge 575, die Breite 50... 100, die Dicke 20... 40 mm (mit der Gradation 5 mm). Die Matts und die Streifen verwenden in der Regel für die Wärmeisolierung der Rohrleitungen.

die Erzeugnisse aus dem Asbest

lagert der Asbest das Mineral des faserigen Baus in der Art in Form von den abgesonderten Sehnen. Die Asbestfaser bekommen bei der Bereicherung des mineralischen Erzes. Im Laufe der Bearbeitung wird es gespalten und mit Hilfe trommel- sit wird auf die Sorten (s die Abhängigkeiten von der Länge der Faser, des Vorhandenseins des Staubes und anderer Beimischungen) geteilt. Der Asbest wird als ausrüstender Stoff bei der Herstellung teploisoljazionnych der Erzeugnisse mit der Anwendung anderer Materialien in der Regel verwendet. Pur wird er für die Herstellung der Pappe und der Schnüre verwendet.

die Asbestpappe das Blattmaterial, das aus dem Asbest 4 und 5го die Sorten mit der Füllmasse und vom klebenden Stoff herstellt wird. Er wird in Form von den Blättern von den Umfängen, mm ausgegeben: 900X900; 600Х10ОО; 800Х10ОО; 900Х10ОО; 10ООХ10ОО bei der Dicke 2; 2,5; 3; 4; 5; 6; 8; 10 mm. Seine mittlere Dichte 1000... 1400 kg/m3. Wird in der Qualität teploisoljazionnogo und ognesaschtschitnogo des Materials verwendet.

die Asbestschnüre vom Durchmesser 3... 25 mm bekommen aus den Asbestfasern. Werden für die Wärmeisolierung der Rohrleitungen vom Durchmesser bis zu 76 mm verwendet.

die Erzeugnisse aus wsputschennogo perlita

das Poröse leichte Material wsputschennyj perlit bekommen mittels der thermischen Bearbeitung perlita oder obsidiana der Lebensmittel des vulkanischen Ausbruches. Wsputschiwanije geschieht auf Kosten von ein Paar, sich bildend in der Art. Dabei nimmt der Umfang perlita bis zu 10 Malen zu. Nach dem Glühen wsputschennyj perlit je nach dem Umfang der Körner wird auf den Sand (weniger 5 mm) und den Schotter (5 geteilt... 20 mm).

Wsputschennyj perlitowyj wird der Sand als Füllstoff bei der Herstellung teploi der schallisolierten Materialien, sowie für teploisoljazionnych sassypok verwendet. Wsputschennyj perlitowyj wird der Schotter als Füllstoff für die leichten Betons verwendet.

werden Perlitofosfogelewyje des Erzeugnisses aus wsputschennogo perlitowogo des Sandes, des flüssigen Glases, ortofosfornoj die Säuren mit dem Zusatz der ausrüstenden faserigen Materialien (zum Beispiel, des Asbestes) herstellt. Die Erzeugnisse werden mit gidroisoljazionnouprotschnjajuschtschim von der Deckung in Form von den Platten, den Halbzylinder und den Segmenten ausgegeben. Die Umfänge der Platten, mm: die Länge 450; 500; 900; 1000, die Breite 250; 450; 500; die Dicke 40... 100. Die Umfänge der Halbzylinder, mm: die Länge 500, den Innendurchmesser 57... 159 mm, die Dicke 40... 80. Die Umfänge der Segmente, mm: die Länge 500, den Innendurchmesser 219... 426, die Dicke 50... 80. Die Erzeugnisse nach der mittleren Dichte unterteilen auf die Marken 200; 250 und 300. Die perlitobitumnyje Erzeugnisse werden für die Wärmeisolierung der beschützenden Konstruktionen und der Rohrleitungen verwendet.

werden Perlitobitumnyje der Platte aus wsputschennogo perlitowogo des Sandes, des Tones, bitumen- verbindend mit dem Zusatz oder ohne Zusatz des Asbestes herstellt. Es werden von den Umfängen, mm ausgegeben: von der Länge 500 und 1000, der Breite 500, der Dicke 40, 50, 60. Nach der mittleren Dichte werden auf die Marken unterteilt: 200; 225; 250 und 300. Die Platten verwenden für die Wärmeisolierung der beschützenden Konstruktionen der Gebäude, die Halbzylinder und die Segmente für die Isolierung der Rohrleitungen.

In Zusammenhang damit, dass es wsputschennyj perlit gigroskopitschen, alle Erzeugnisse, die mit seiner Anwendung hergestellt sind, in den bedeckten Räumen oder unter dem Vorsprung in der eingepackten Art zu bewahren ist nötig, ihre Befeuchtung nicht zulassend.

die Polymeren Materialien

herstellen Penopolistirol aus emulsionnogo und suspensionnogo des Polystyrols entsprechend bespressowym (die Marke PS) und pressowym (die Marke PSB) den Weisen. Er stellt die Platten der weißen Farbe mit der porösen Struktur (PS) und in Form von den verknüpften miteinander Granula (PSB) dar. Die Platten werden von der Länge 600 ausgegeben... 2200, der Breite 500... 1600, der Dicke 25; 33; 50; 60; 70 und 100 mm. Die mittlere Dichte bildet 20... 200 kg/m3, die Grenze der Haltbarkeit auf die Kompression 0,5... 1,5 kgs/cm je nach den Marken der Erzeugnisse. Die polistirolnyje Platten verwenden für die Wärme der Schalldämmung der beschützenden Konstruktionen.

die Schaumplaste auf der Grundlage fenolformaldegidmych der Harze am meisten verbreitet und billig teploisoljazionnyje die Materialien, für deren Herstellung, außer fenolformaldegidnych der Harze,
Verwenden gasoobrasowateli und die Füllmassen (die Glasfaser, den Aluminiumpuder u.a.).

gibt die Industrie teploisoljazionnyje die Platten auf der Grundlage fenolformaldegidnych der Harze der folgenden Marken aus: FF, ФК20, ФС72 u.a. ist der Schaumplast FF frostbeständig, es verhält sich zur Gruppe trudnogorjutschich der Materialien, der Schaumplast ФК20 zur Gruppe der Brennbaren. Sie werden in Form von den Platten, die von zwei Seiten mit dem Papier abgedeckt sind, den Umfängen 480X^80X50 mm ausgegeben. Die Farbe der Platten von gelb bis zum Braunen. Die mittlere Dichte bildet 170... 210 kg/m3.

der Schaumplast ФС72 trudnogorjutschi das Material. Wird in Form von den Platten von den Umfängen 1200X1900, 1000X500, 1200X600, 1200X700, 1200X900 mm bei der Dicke 25 herstellt; 30; 35; 40 und 60 mm. Sie sind mit dem Papier von zwei Seiten auch abgedeckt. Die Schaumplaste ist nötig es in der eingepackten Art im trockenen, nicht beheizten, geschlossenen und gelüfteten Raum zu bewahren.

bekommen Drewesnowoloknistyje der Platte vom heissen Pressen der faserigen Masse, die aus den Fasern des Holzes besteht, des Wassers, der Füllmassen und der synthetischen Zusätze. Für die thermische Isolierung verwenden die weichen Platten, die die hohe Porosität und die mittlere Dichte bis zu 350 kg/m3 haben. Die Industrie gibt die Platten der Marken 4 aus; von 12 und 20 Länge 1200... 3000, der Breite 1200 und 1770 mm, der Dicke 8; 12; 16; 20 und 25 mm. Die Platten verwenden für uteplenija der Wände und der Überdeckungen. Diese Erzeugnisse zu bewahren es ist in den geschlossenen Räumen in der horizontalen Lage empfehlenswert.

Teploisoljazionnyje des Erzeugnisses, aus den lokalen Materialien

Torf- teploisoljazionnyje herstellen die Erzeugnisse aus slaborasloschiwschegossja des jungen Torfes, der den faserigen Bau torfoobrasujuschtschich die Pflanzen aufsparte. Die Industrie gibt die Platten von der Länge 1000 mm aus. Je nach der mittleren Dichte sie unterteilen auf die Marken 170; 200; 230 und 260. Die Platten verwenden für die thermische Isolierung der beschützenden Konstruktionen.

Arbolit leicht derewobeton auf dem mineralischen Strickenden. Für die Herstellung es verwenden die Abfälle lessopilenija und der Überarbeitung des Holzes verschiedener Arten der Kiefer, der Fichte, der Lärche, der Birke, des Eichenholzes u.ä., sowie die Zweige, die Äste u.a. ersetzen In einer Reihe von den Fällen das Holz setschkoj des Schilfes, kostrizej des Hanfs u.ä. Als mineralisch strickend meistens verwenden portlandzement der Marken 400 und 500, es ist der Kalk mit den hydraulischen Zusätzen und in einzelnen Fällen magnesialnyj der Zement oder der Gips seltener. Für die Beschleunigung twerdenija, sowie ergänzen die Neutralisationen der Extrakte des Holzes in die Mischung das chlorhaltige Kalzium, das flüssige Glas, sernokislyj die Tonerde.

ist die Technologie arbolita auf der Nutzung der serienmäßig ausgegebenen Ausrüstung (rubilnych der Wagen, molotkowych der Brecher, vibrierend grochotow, rastworosmessitelej u.a.) gegründet. Seine Herstellung kann von den schwachen Betrieben der Stahlbetonerzeugnisse oder der Interkolchosorganisation organisiert sein. Arbolit wird mit der kleinen Dichte, gut teploisoljazionnymi von den Qualitäten, der Feuerfestigkeit, der ausreichenden Haltbarkeit, der Widerstandsfähigkeit der Fäulnis charakterisiert. Je nach diesen Kennziffern das Material unterteilen auf teploisoljazionnyj und konstrukzionnoteploisoljazionnyj. Nach der Haltbarkeit auf die Kompression unterscheiden fünf Marken: 5; 10; 15; 25; 35. Die Erzeugnisse aus arbolita verwenden für die Einrichtung der Wände (nicht mehr als zwei Stockwerke), der Scheidewände, der Wärmeisolierung der beschützenden Konstruktionen in den Räumen mit trocken und normal wlaschnostnym vom Regime. Für die Wände der Keller und der Sockel arbolit ist nicht brauchbar.

herstellen Fibrolit aus den feinen langen Holzspänen, die portlandzementom befestigt sind. Die Technologie der Herstellung fibrolita besteht im Erhalten des Spanes (der Wolle) von der Länge bis zu 500, der Breite 1... 4 und der Dicke 0,2... 0,7 mm, der Bearbeitung von ihrer Lösung des chlorhaltigen Kalziums und die Vermischung mit portlandzementom sind als die Marke 400, der Auslastung der bekommenen Masse in die metallischen Formen mit dem nachfolgenden Pressen und dem Dörrkringel niedriger. Fibrolit wird drei Marken ausgegeben: 300; 400; 500, der Dichte entsprechend 300... 350, 350... 450 und mehr 450 kg/m3. Das Material wird in Form von den Platten von der Länge 2400 und 3000, der Breite 500 herstellt; 600 und 1200, der Dicke 30; 50; 75 und 100 mm. Die Platten der Marke 300 teploisoljazionnyje. Sie werden für uteplenija der feinen Ziegel- und Betonwände verwendet. Die Platten der Marken 400 und 500 werden für uteplenija der Wände der Bodenüberdeckungen und der Scheidewände verwendet.

bekommen Ksilobeton aus dem Zement und dem Sägemehl. In einigen Fällen, außer dem Sägemehl, in die Masse ergänzen die Späne, den Sand, die granulierte Schlacke, das Marmormehl oder kroschku u.a. Ksilobeton kann man auf dem Bauplatz herstellen. Dazu nehmen in bestimmten Zahlen den Zement, das Sägemehl und, wenn es notwendig ist, andere Füllmassen und vermischt sie sorgfältig. In die bekommene Mischung ergänzen das Wasser, vermischen bis zum Erhalten der gleichartigen Mischung wieder, die dann in die hölzerne Form von den Umfängen 1000Х500Х100 mm legen. Die Form schmieren mit dem durchgearbeiteten Maschinenöl ein, wasser- suspensijej die Tone u.a. nehmen die Platten die Haltbarkeit im Laufe von 28 Tagen zusammen. Die ksilobetonnyje Platten werden für uteplenija der Deckungen der Häuser verwendet. Sie sind bio eben, aber gigroskopitschny feuerbeständig, deshalb, sie bewahren es muss in den geschlossenen Räumen.

herstellen Glinokamyschitowyje der Platte aus den gereinigten Stielen des Schilfes, die in etwas Reihen gelegt sind ist ein zu anderem senkrecht. Die Entfernung zwischen den Stielen bildet nicht mehr 1 siehe Jede Reihe des gelegten Schilfes füllen die Schicht der dicken tönernen Lösung aus. Die Umfänge der Platten 1000X550X70 mm. Die Formung der Erzeugnisse wird in sbornorasbornych die hölzernen Kasten erzeugt. Trocknen sie in den atmosphärischen Bedingungen im Laufe von einigen Tagen. Die Platten kann man aus eigener Kraft herstellen. Werden für uteplenija der Überdeckungen mit nachfolgend oschtukaturiwanijem von der tönernen Lösung und dem Kalk verwendet.



Zusätzlich zum Thema "Bau- ьр=хЁшры№":

die Baustoffe
die Konstruktionsmaterialien
die Materialien, die bei der Zusammenstellung der Lösungen
die Dachmaterialien
die Materialien aus dem Holz
die Besatzmaterialien

Rückwärts | der Anfang