der Bau und das Arrangement des Hauses - wesentlich
 ::   WESENTLICH  ::  DIE SUCHE  ::  DIE RÜCKKOPPLUNG  :: 
der Hausbau
die Projektierung der Häuser
die Baustoffe
das Fundament
die Wände
die Inneren Scheidewände
die Überdeckungen
die Balkons und die Veranden
der Bau des Dachs
die Innentreppen
die Fenster und die Türen
die Bedeckten Fußböden
Kann
die Innere Ausstattung und die Reparatur
das System der Heizung
der Fußboden im Haus
Schtukaturnyje der Arbeit
die Ausstattung der Wände
die Ausstattung des Raumes
die Verkleidung von der Fliese
die Arbeiten mit der Decke
Oklejka von den Tapeten
Kann
das Design der Innenansicht
Über das Design der Innenansicht
der Flur
Im Badezimmer
die Küche
das Allgemeine Zimmer
das Kinderzimmer
der Balkon und die Loggia
Kann
der Stil und die Gemütlichkeit
Über den Stil und die Gemütlichkeit in Den Haus
das Farbenklima
Sanawessi und die Teppiche
die Beleuchtung. Der Kreis des Lichtes
die Möbel
die Möbel auf die neue Weise
die Nicht standardmässige Innenansicht
die Wand aus der Möbel
die Ausrüstung der Wohnung
Kann
die Statistik
ru - ua - by - de - fr - en - es
Kann

Diese nicht gehorsamen Tapeten

Wenn planen Sie oklejku von den Tapeten der Decke, Ihnen beginnen es muss gerade von ihm. Nach dem Arbeitsaufwand, der Vielfältigkeit der Varianten der Farbenlösung und dem Preis oklejka der Wände von den Tapeten bevorzugter jeder Variante der inneren Ausstattung. Die Tapeten kaufend, meinen Sie die Möglichkeit der Reparatur - zwei-drei "überflüssige" Rollen werden immer helfen, im Zimmer die Art gerade erst der gemachten Reparatur aufzusparen. Vollkommen verhält sich es zu den Tapeten ins Kinderzimmer; hier, wenn Sie überzeugt sind, dass der gewählte Typ der Zeichnung und der Faktura dem Kind lange nicht belästigen wird, es ist nötig sich polutornym mit der Zahl zu versorgen.

kommen die Tapeten verschiedene - auf der schallschluckenden Grundlage, sich waschend, negruntowannyje, gruntowannyje, grundton-, tisnenyje vor. Die sich waschenden Tapeten und die synthetischen an ihm nahen Filme haben etwas Typen: die synthetische Deckung auf papier- oder auf der Gewebegrundlage und besosnownaja der synthetische Film. Die Filme kommen glatt, tisnenyje, zur Druckzeichnung oder ohne ihn, um einem oder der mehrfarbigen Faktura vor; der Film kann die vielfältigsten Besatzmaterialien imitieren.

kleben die Sich waschenden wasserdichten Tapeten mit der polymeren Deckung (isopren, penoplen, die Polygefangenschaft, dewilon) im Badezimmer oder der Küche, das heißt an den Stellen häufig auf, wo zu ihnen das Wasser aller Wahrscheinlichkeit nach geraten wird. Für die Deckung der Vorderseite das schadet nichts, dafür kann die Rückseite eine schöne Grundlage für das Entstehen gribka werden, nur das Wasser braucht, unter die Tapeten zu geraten. Deshalb ist nötig es diese Tapeten nicht von gewöhnlichem "Bustilatom", und poliwinilazetatnoj von der Dispersion zu kleben. Wenn Ihre Tapeten die Kante nach beiden Rändern haben, ist nötig es vor ihrem Etikett zu beschneiden. Werfen Sie die abgeschnittene Kante nicht hinaus - sie kann als dekorativer "Sims" nützlich sein.

Kleben solche Tapeten auf so, dass die Grenze zur Quelle des Lichtes - dem Fenster oder der zentralen Lampe gewandt war, wenn der Raum ohne Fenster beklebt wird., Damit die Tapeten streng senkrecht gelegen haben, ist nötig es die Lage der ersten Stoffbahn zu markieren. Vom Abhang des Fensters auf die Breite der Stoffbahn zurückgetreten, führen die senkrechte Linie durch.

Markiert und naresannyje nach der Höhe der Stoffbahn stellen auf dem Fußboden von der Vorderseite nach unten aus und machowoj von der Hand tragen den Leim auf. Die vom Leim schmierte Stoffbahn, in zwei Hälften zusammengelegt, legen für acht-zehn Minuten fort. Für diese Zeit bereiten das folgende Leinen und vor, bis es, gleich erstem, den Leim imprägniert wird, kleben die erste Stoffbahn auf. Es entfalten und verwenden der Wand vom Oberteil nach dem gemachten Zeichen. Die hintere Kante der Stoffbahn verwenden der bemerkten Linie und vom weichen Stoff glätten oben nach unten und vom Zentrum - zu den Rändern.

des Deckels der Steckdosen, raswodnych der Schachteln, der Schalter und der übrigen Elektroarmatur abzunehmen, die Elektrizität im Voraus abgeschaltet. Auf sweschenaklejennych die Tapeten schneiden die Öffnungen durch, dann des Deckels legen auf und festigen des Deckels. Das wichtige Moment - oklejka der Winkel: bis zu utla schneiden die Wände die letzte Stoffbahn solcher Breite ab, damit es selbst wenn auf 5-7 cm um die Ecke bog.

werfen die Letzten Neuheiten die gewohnheitsmäßigen Vorstellungen über die Tapeten um - jetzt gibt es die Tapeten. Die Flüssigen! Dieser Typ der Tapeten stellt das Pulver mit dem Farbstoff dar, die Wasser getrennt werden. Dieser Bestand wird auf die Wand vom Zerstäuber aufgetragen. Diese Tapeten der neuen Generation wodoustojtschiwy geben der mehrfachen Wasserbearbeitung eben nach, dass auf der äusserlichen Gestalt der Wände auf keine Weise widergespiegelt wird. Die gute Immunität zu den äusserlichen Einwirkungen lässt zu, die Farbe in der urwüchsigen Art sehr eine lange Zeit aufzusparen.

haben die Selbstgeklebten Tapeten trechslojnuju die Struktur: poliwiniutchloridnaja der Film, die feine Schicht "des lebendigen" Leims und die Unterlage auf der zirkulierenden Seite. In der Regel, auf der Unterlage ist possantimetrowaja die Markierung und die Instruktion schon aufgetragen (letzt stellt nur zwei Regeln im übrigen dar: die Unterlage im Oberteil abzutrennen, die Stoffbahn der Wand zu verwenden und, den übrigen Schutzfilm abtrennend, die Stoffbahn an die Wand zu drängen).



Zusätzlich zum Thema "Maljarnaja Die Ausstattung яюьхЁхэшщ":

die Arten der Farben
die Farben für die äusserlichen Arbeiten
Maljarnyje der Arbeit

Rückwärts | der Anfang