der Bau und das Arrangement des Hauses - wesentlich
 ::   WESENTLICH  ::  DIE SUCHE  ::  DIE RÜCKKOPPLUNG  :: 
der Hausbau
die Projektierung der Häuser
die Baustoffe
das Fundament
die Wände
die Inneren Scheidewände
die Überdeckungen
die Balkons und die Veranden
der Bau des Dachs
die Innentreppen
die Fenster und die Türen
die Bedeckten Fußböden
Kann
die Innere Ausstattung und die Reparatur
das System der Heizung
der Fußboden im Haus
Schtukaturnyje der Arbeit
die Ausstattung der Wände
die Ausstattung des Raumes
die Verkleidung von der Fliese
die Arbeiten mit der Decke
Oklejka von den Tapeten
Kann
das Design der Innenansicht
Über das Design der Innenansicht
der Flur
Im Badezimmer
die Küche
das Allgemeine Zimmer
das Kinderzimmer
der Balkon und die Loggia
Kann
der Stil und die Gemütlichkeit
Über den Stil und die Gemütlichkeit in Den Haus
das Farbenklima
Sanawessi und die Teppiche
die Beleuchtung. Der Kreis des Lichtes
die Möbel
die Möbel auf die neue Weise
die Nicht standardmässige Innenansicht
die Wand aus der Möbel
die Ausrüstung der Wohnung
Kann
die Statistik
ru - ua - by - de - fr - en - es
Kann

die Vorbereitung der Gründung

Vor allem, die Oberfläche der Wand reinigen: die Ziegelwand reinigen von der metallischen Bürste, obmetajut vom Besen, und die Andränge der Lösung, die Zementspritzer u.a.m. stschischtschajut bei der Hilfe schpatelja oder des Schabeisens. Die Bitumenflecke reinigen vom Lösungsmittel. Wenn die Wände Ihrer Behausung - einheitlich Beton-, die Kerbe der Oberfläche erzeugen Sie, wird anders der Putz auf ihr lange nicht stehenbleiben. Die hölzernen Wände in die Vermeidung koroblenija und der Fäulnis vom Wasser, das in der Lösung enthalten ist, decken Sie isoljazionnym mit dem Material ab und beschlagen Sie drankoj - den Gitter aus rejek. Man kann auch das metallische Netz-rabizu verwenden, sie nach den Wänden ausgebreitet und Durch jede 30-40 annagelnd siehe die Ziegelwände vor dem Auftragen des Putzes Es ist nötig zu Wasser anzufeuchten.

die Vorbereitung der Lösung

der Varianten der Lösung ganz drei: kalkig, es ist auch kalkig-zement- zement-schlakowyj. Erster ist ein Kalkbrei in der Mischung mit dem Sand, zweiten - der Zementmörtel aufgrund durchgesiebt schlakowogo des Sandes (das Korn 3 mm), dritten - der Kalkbrei, den Zement das Plus der Sand.

erhöht der Kalkbrei die Plastizität der Lösung. Es trennen zu Wasser bis zur Konsistenz der Milch, sieben durch das häufige Sieb durch und auf seiner Grundlage verwickeln die trockene Mischung des Zements und des Sandes. Die Proportionen für den Zement der Marke 100: 1 Teil des Zements, 0,8 Teile der kalkigen Milch, 7 Teile des Sandes. Für den Zement der Marke 200: 1 Teil des Zements, 2 Teile der kalkigen Milch, 16 Teile des Sandes.

Proweska der Wände

welcher von der wählerischen Welle Ihre Wände gebogen wurden, die Schicht des Putzes auf ihnen soll von der streng senkrechten Ebene liegen. Dazu ist man notwendig prowessit und, die Wände die Leuchttürme feststellen, oder die Marken - nach ihm werden Sie rownjat die Oberfläche des Putzes.

In den entgegengesetzten Winkeln schlagen Sie auf zwei Nägeln - bei der Decke und beim Fußboden ein. Um sie zu verfügen ist nach der Vertikale streng, nutzen Sie otwessom aus. Zwischen zwei Nägeln die senkrechte Schnur gespannt, schlagen Sie nach seinem Zentrum den dritten Nagel ein. Wiederholen Sie in anderem Winkel und verbinden Sie zwei Nägel in der Mitte von der Wand vom Draht. Unter sie füllen Sie auf die Nägel durch jede den Meter-zwei an. Die horizontale Reihe der Nägel nach dem Zentrum der Wand wird zu den Kontrollmarken dienen, die kleinen Inseln der Lösung in gleicher Höhe mit den Hüten auferlegt, bekommen Sie Sie den Etalon für das Auftragen des Putzes auf die ganze Wand. Vorläufig nabrysg die Lösung der Konsistenz der dicken sauren Sahne gemacht, tragen auf ihn die dickere Lösung auf, die zum Boden dient. Es schon ebnen von der Regel in einer Ebene mit den vorbereiteten Leuchttürmen.

Jetzt blieb es übrig, den Boden mit der flüssigen Lösung abzudecken, die durch das häufige Sieb durchgesiebt ist und, "rundweg" zu ebnen., Falls Sie die Färbung der Wände oder das Etikett der Tapeten bevorzugt haben, tragen Sie auf die letzte Schicht des Putzes die Lösung des Alabasters auf ist wird die Wand ebener und glatt machen. Es ist klar, dass die Wand unter die Plastikpaneele solcher Vorbereitung nicht fordert. Für die feinen Tapeten oder die synthetischen Filme der Wand ist nötig es zusätzlich proolifit.



Zusätzlich zum Thema "die Ausstattung ё=хэ":

die Varianten der Deckungen der Wände
das Auftragen der Deckung

Rückwärts | der Anfang