der Bau und das Arrangement des Hauses - wesentlich
 ::   WESENTLICH  ::  DIE SUCHE  ::  DIE RÜCKKOPPLUNG  :: 
der Hausbau
die Projektierung der Häuser
die Baustoffe
das Fundament
die Wände
die Inneren Scheidewände
die Überdeckungen
die Balkons und die Veranden
der Bau des Dachs
die Innentreppen
die Fenster und die Türen
die Bedeckten Fußböden
Kann
die Innere Ausstattung und die Reparatur
das System der Heizung
der Fußboden im Haus
Schtukaturnyje der Arbeit
die Ausstattung der Wände
die Ausstattung des Raumes
die Verkleidung von der Fliese
die Arbeiten mit der Decke
Oklejka von den Tapeten
Kann
das Design der Innenansicht
Über das Design der Innenansicht
der Flur
Im Badezimmer
die Küche
das Allgemeine Zimmer
das Kinderzimmer
der Balkon und die Loggia
Kann
der Stil und die Gemütlichkeit
Über den Stil und die Gemütlichkeit in Den Haus
das Farbenklima
Sanawessi und die Teppiche
die Beleuchtung. Der Kreis des Lichtes
die Möbel
die Möbel auf die neue Weise
die Nicht standardmässige Innenansicht
die Wand aus der Möbel
die Ausrüstung der Wohnung
Kann
die Statistik
ru - ua - by - de - fr - en - es
Kann

die Keramische Fliese

der Vorteil der keramischen Fliese - die Leichtigkeit des Reinigens und der Desinfektion. Gerade deshalb ist die Fliese für die Deckung des Fußbodens im Badezimmer, den sanitären Anlagen unersetzlich. Die Fliese legen auf die Zementgrundlage. Der einzige Mangel, der bei der Kachel bis in die letzte Zeit - seine Kälte war, - ist jetzt leicht behebbar. Die Kabel des Systems der Anwärmung, aufgebaut in die Zementgründung, machen kalt keramisch kafelnyj oder den Steinfußboden warm und gemütlich.

das Verpacken der keramischen Fliese

ist Diese Art der Besatzarbeiten genug zusammengelegt und fordert die besondere Aufmerksamkeit und die unbedingte Ausführung aller Empfehlungen, die niedriger dargelegt sind. Vor dem Anfang der Arbeiten muss man alle Instrumente und die Vorrichtungen vorbereiten.

hängt die Auswahl der Materialien für die Verkleidung der Oberflächen von den Bedingungen ihres Betriebes ab. So ist es für die Verkleidung zweckmässig von den Fliesen des Badezimmers, der Toilette und der Küche, (an den Stellen der Verkleidung der Ausrüstung) keramisch glasurowannyje die Fliesen von den Umfängen 150X150X5X6 mm zu verwenden. Die Glasfliesen solcher Umfänge werden für die Verkleidung der inneren Oberflächen dworowych der Nebenräume grösser herankommen, die die systematische feuchte Ernte fordern. Die Polywaschfliesen, wie auch keramisch, man kann für die Verkleidung des Badezimmers und der Toilette verwenden.

Für die äusserliche Verkleidung des Hauses verwenden nur jene keramische Fliesen, die für die Fassaden der Gebäude vorbestimmt sind. Zu ihm verhalten sich die Fliesen von den Umfängen 48X48X4, 120X65X7, 150X75X7, 250Х65Х10 und 250Х140Х10 mm. Für die Verkleidung der Fassaden kann man auch die Fliesen aus dem Kalkstein, tufa und anderer Materialien, und für die Verkleidung des Sockels - groß gluschenogo die Glaser verwenden. Die Fassade und der Sockel kleiden auch von den Platten aus dem dekorativen Beton, hergestellt unmittelbar auf dem Grundstück aus.

soll die Temperatur drin während des Verpackens der keramischen Fliese nicht niedriger +15°С sein. Auf die Gründung (kommt das Paneel der Überdeckung oder zement- stjaschka) die Hydroisolation zurecht, dann es wird mit der Schicht des Zementmörtels (drei-vier Teile des durchgesiebten Sandes in einen Teil des Zements) abgedeckt. Vor allem, machen ein vorläufiges Verpacken - von der entfernten Wand beginnend sich und in der Richtung nach der Tür bewegend, legen die Fliese nach den Farben, soobrasujas mit der gewählten Zeichnung oder der Ordnung der Anordnung aus.

kommt es so Häufig vor dass sich eben anscheinend die Wände in Wirklichkeit "wellig" erweisen. Auf dem Fußboden die Fliese ausgelegt, können Sie es maloprijatnoje die Eröffnung auch machen. Um "die Sehverkantung" des Fußbodens bezüglich der Wand zu vermeiden, legen vor der Verteilung entlang zwei entgegengesetzten Wänden sogenannt "majatschnyje" rejki. Sie werden sorijentirowat die Reihen der Fliese streng helfen, es ist die Türen senkrecht, dem Irrtum wegen des Folgens "der ebenen" Wand nicht nachgebend. Die Höhe majatschnych rejek soll der endgültigen Höhe des Fliesenfußbodens unter Berücksichtigung der Dicke der Schicht der Lösung entsprechen. Danach die auf dem Fußboden ausgelegte Fliese sammeln, schon nach den Reihen wieder, und legen von den Stößen bei der Tür aus. Wenn Sie sich auf das eigene Gedächtnis nicht verlassen, kann man die Stöße, zum Beispiel, so bezeichnen: "die Reihe 1, der Fuß 1", "die Reihe 1, der Fuß 2" usw.

Vor dem Verpacken die Fliese weichen für fünfzehn-zwanzig Minuten im Wasser oder der Einprozentlösung des chlorhaltigen Kalziums ein, um die Kraft schwatywanija zu vergrössern. Man kann und einfach okunanijem vor dem Einbetten beschränkt werden. Legen die Fliese vom Winkel, auf nicht breit (auf zwei-drei Reihen) die Schicht der Lösung. Die äussersten Fliesen sollen von der Wand auf 4-5 mm verteidigen. Die erste Fliese in der Reihe legend, vergessen Sie nicht, von der Wand auf die Breite frisowoj die Fliesen zurückzutreten, deren Stelle bis majatschnaja rejka einnimmt.

alle Fliesen der Reihe, außer ersten und letzt Gelegt, legen auf majatschnyje rejki eben brussok und, ihn vom Hammer beklopfend, zügeln die Fliesen bis zum identischen Niveau. Die auftretende Lösung entfernen vorsichtig. Dann wiederholen die selbe Operation mit der folgenden Reihe, und so weiter. Gelegt und alle Reihen geebnet, entfernen majatschnyje rejki und auf ihre Stelle legen frisowyje die Fliesen oder die Plinthe auf dieselbe Weise. Durch drei Tage machen die unausgefüllten Nahten zwischen den Fliesen vom Mörtelteig (ein Teil des Zements in einen Teil des kleinen Sandes) unbedingt zu. Die Überschüsse der Lösung entfernen von der Oberfläche der Fliesen sofort.

Für die gute Befestigung der Lösung die Deckung schlafen von der Schicht des kleinen Sägemehls ein oder bedecken vom nassen Sackleinen, die im Laufe von zwei Wochen vom Wasser regelmäßig angefeuchtet werden sollen.

die Kleinen Schlauheiten

Wenn bei Ihnen gibt es stekloresa griffbereit, Sie können die Kachel vom scharfen Rand der zerbrochenen Feile oder jedes Instruments, das aus dem festen Metall gemacht ist, sowie der Schneide des Meißels oder des Messers aus twerdosplawnoj des Stahls schneiden. Werden beachten, dass in diesem Fall die Kraft des Druckes vom Instrument auf die Kachel bolschej, als bei der Nutzung stekloresa sein soll.

Wenn wird die Kachel auf abgedielt, die Fliese zu schneiden es ist obligatorisch. Stattdessen die Fliesen, die in irgendwelcher Reihe nicht hineingehen, legen in die Vertiefungen bei der Gründung der Wände, wofür an dieser Stelle den Putz speziell abhauen. Später muss man solche Vertiefungen den Zementmörtel ausfüllen.

Wenn Sie, die Wände auskleidend, setzen Sie die Kachel auf den Leim, so müssen Sie tylnoj die Seiten jeder Fliese an der Mitte das kleine Stückchen des Plastilins befestigen, das der Fliese nicht geben wird wird von der Wand abfallen, bis der Leim erhärtet.

Für die Errungenschaft der Glattheit der Naht bei der Verkleidung der Wände von der Kachel zwischen den Fliesen stellen die Drahtklammern oder die Nägel des identischen Kalibers ein, die man dann entfernen muss.



Zusätzlich zum Thema "der Fußboden In фюьх":

die Typen der sexuellen Deckungen
¤рЁъх=
-шэюыхѕь
der Teppichfußboden
reparieren wir die Gründung

Rückwärts | der Anfang