der Bau und das Arrangement des Hauses - wesentlich
 ::   WESENTLICH  ::  DIE SUCHE  ::  DIE RÜCKKOPPLUNG  :: 
der Hausbau
die Projektierung der Häuser
die Baustoffe
das Fundament
die Wände
die Inneren Scheidewände
die Überdeckungen
die Balkons und die Veranden
der Bau des Dachs
die Innentreppen
die Fenster und die Türen
die Bedeckten Fußböden
Kann
die Innere Ausstattung und die Reparatur
das System der Heizung
der Fußboden im Haus
Schtukaturnyje der Arbeit
die Ausstattung der Wände
die Ausstattung des Raumes
die Verkleidung von der Fliese
die Arbeiten mit der Decke
Oklejka von den Tapeten
Kann
das Design der Innenansicht
Über das Design der Innenansicht
der Flur
Im Badezimmer
die Küche
das Allgemeine Zimmer
das Kinderzimmer
der Balkon und die Loggia
Kann
der Stil und die Gemütlichkeit
Über den Stil und die Gemütlichkeit in Den Haus
das Farbenklima
Sanawessi und die Teppiche
die Beleuchtung. Der Kreis des Lichtes
die Möbel
die Möbel auf die neue Weise
die Nicht standardmässige Innenansicht
die Wand aus der Möbel
die Ausrüstung der Wohnung
Kann
die Statistik
ru - ua - by - de - fr - en - es
Kann

die Vereinigung der Rohre

Jetzt werden wir über die Vereinigung der Rohre reden. Alle Grenzen der Rohrleitungen sollen nach Möglichkeit zerlegbar (gewinde-) sein. Es wird die nachfolgende Reparatur und den Ersatz der abgesonderten Grundstücke erleichtern. Im Ideal, überhaupt verbinden sich alle Rohrleitungen Ihrer Behausung ohne Schweißen, nach dem Prinzip des Konstrukteurs - muftami, sgonami, ugolnikami und trojnikami. Wenn nachher Sie beabsichtigen, zusätzlich dem Installateur festzustellen (die Waschmaschine anzuschließen, bide und die Duschkabine ins Schlafzimmer und t, d zu stellen.) wird vorsehen vernunftmäßig, die zusätzlichen Ableitungen ("soski"), ihre Blindverschlüsse vorübergehend geschlossen.

Schneiden wir das Schnitzwerk

Festigen Sie das Rohr im Niederhalter oder im Schraubstock. Wenn das entgegengesetzte Ende das Schnitzwerk - nawernite auf ihn ugolnik mit dem Abschnitt des Rohres schon hat. Es wird das zusätzliche Hindernis proworatschiwaniju schaffen. Ausgangs des Rohres nehmen die Fase von der Breite 2-3 mm vor allem ab. Dann ölen die geschnittene Stelle ein. Das Holzscheit des nötigen Umfanges gewählt, festigen sie in worotke (lerkoderschatele) den hartnäckigen Schrauben sorgfältig. Das Holzscheit in worotok einstellend, folgen Sie, damit der Stempel auf dem Holzscheit zur Seite, die dem inneren Flansch worotka entgegengesetzt ist "sah". Von Dieser Seite legen Sie das Holzscheit für die Stirnseite des Rohres auf es ist zur Achse des Rohres streng senkrecht.

die rechte Handfläche auf worotok am Aufstellungsort des Holzscheits Drückend, drehen Sie von der linken Hand den Griff im Uhrzeigersinn. Sich hier zu beeilen es ist nötig nicht, die Hauptsache - die ausreichende Bemühung und die notwendige Genauigkeit zu gewährleisten. Wird naresanije des Schnitzwerks worotok mit dem richtenden Flansch und der Buchse erleichtern. In solchem worotke ist die Buchse mit dem Flansch vom Schnitzwerk verbunden. Bei der Arbeit worotok mit dem richtenden Flansch wird auf das Rohr bis zum Anschlag die Holzscheite in ihre Stirnseite angezogen. Dann ziehen die Buchse auf die Länge des zukünftigen Schnitzwerks heraus und festigen auf dem Rohr von zwei Bolzen. Während des Drehens wird sich worotka der Flansch beteiligen, auf die Buchse angeschraubt worden.

verbinden wir die Rohre

Verschiedene Weisen der Vereinigung der Rohre: und - muftami (1 — das Rohr mit kurz resbami nach den Enden, 2 — mufta, 3 — der selbstgemachte Blindverschluss mit der aufgebrühten Stirnseite), — muftami und sgonom (1 - das Rohr; 2 - mufta; 3 - die Kontermutter; 4 - die Verdichtung; 5 - sgon) Untereinander verbinden sich die Rohre mit der Hilfe der speziellen instationären Elemente - fitingow (siehe die Zeichnung). Werden fitingi aus dem schmiedbaren Gusseisen, des Stahls oder des Plastes herstellt. Je nach der Bestimmung fitingi haben verschiedene Einrichtung. So werden auf muftach die längslaeufigen Vorsprünge auf dem äusserlichen Teil schlüsselfertig gegossen. Auf ugolnikach und trojnikach fehlen solche Vorsprünge, da die Konfiguration zulässt, von ihrem Schraubenschlüssel zu drehen. Stahl- fitingi gewöhnlich glatt, ohne Flansche und die Vorsprünge. Sie umkehren es kann nur vom Rohrschlüssel. In letzter Zeit sind fitingi mit granenijem unter den gewöhnlichen Gasschlüssel erschienen.

mit der Hilfe fitingow die Rohre mit fertig verbindend (werden Sie naresannoj im Betrieb) dem Schnitzwerk, bemerken, dass es die Länge des Schnitzwerks des Rohres mehrere Hälfte der Länge entsprechend ihr mufty gibt. Das heißt bei der Vereinigung des Schnitzwerks dieser Rohre werden in mufte versinken. Es ist die obligatorische Bedingung beim Kopplungsmanöver der Rohre im Schnitzwerk. Es ist nötig es und beim selbständigen Gewinde des Schnitzwerks zu beachten. Die Letzten des Fadens des Schnitzwerks haben die kleinere Tiefe, d.h. Der Durchmesser des Schnitzwerks auf den letzten Windungen ist es mehr, als auf dem übrigen Schnitzwerk. So ist das Ende des Rohres mit naresannoj vom Schnitzwerk wie "auf den Kegel" zurückgeführt. Es ist für die beste Verriegelung gemacht.

des Fadens oder heißen die Windungen des Schnitzwerks mit der kleineren Tiefe sbegom. Mufta wird auf das Rohr angehäuft und wird auf sbege verkeilt. Jetzt wird in diesen muftu das Schnitzwerk des zweiten Rohres eingeschraubt. Wenn sich das Schnitzwerk des Rohres erweisen wird ist, als den bleibenden Schnitzraum in mufte länger, wird sich sbeg außer mufty erweisen und wird die Vereinigung dicht nicht. Die Rohre verbindend, wird es erlaubt, nur die Rohre und fitingi umzukehren. Otworatschiwanije, "der Rückwärtsgang", führt zu tetschi.

können die Vereinigungen mit der Hilfe muft - tatsächlich nicht zerlegbar nur dort eben verwendet werden, wo es erforderlich ist, den genug langen Faden der Rohrleitung "zu verbinden". Um solche Vereinigung zu ordnen, sollte man sein ein Grundstück bezüglich anderen drehen. Stimmen zu, es ist nicht sehr bequem.

, Wie, wenn zu sein gefordert werden, untereinander etwas Abschnitte des Rohres der kleinen Länge zu verbinden, die, wie Sie überzeugt sind, die Möglichkeit der Demontage nachfolgend haben sollen? (Zum Beispiel, für die Anlage der zusätzlichen Ableitung oder des Ventiles auf einem der Grundstücke.) Um den Ersatz oder die Reparatur der abgesonderten Grundstücke Ihrer häuslichen Rohrleitung zu erleichtern, verwenden Sie für die Vereinigung der Rohre anderen Typ des Anschlusselementes - sogenannt sgony untereinander. Sgon - der kurze Abschnitt des Rohres, auf einem Ende habend das kurze Schnitzwerk (für die Vereinigung mit dem Hauptrohr bei der Hilfe mufty), und auf anderem - das Grundstück mit der großen Länge des Schnitzwerks. Auf dem langen Grundstück sollen mufta zusammen mit der sie fixierenden Kontermutter hineingehen. Die Kontermutter spielt die besondere Rolle - schafft die Verdichtung gegen das Durchfließen des Wassers zwischen resbami. Man kann auch ohne sgona umgehen, wie es des abgesonderten Elementes, naresaw das längere Schnitzwerk auf einem der Enden des verbundenen Grundstücks des Rohres einfach ist. Die empfohlene Länge sgona für die halbzollangen Rohre - 90-100 mm.

Zur Vereinigung auf dem langen Schnitzwerk sgona oder sind die Rohre und mufta und die Kontermutter (schon angeschraubt richtet sich von der Seite her sbega des Schnitzwerks ein). Für die Bequemlichkeit der Vereinigung geben die ersten Windungen des Schnitzwerks ohne Verdichtung - so leichter ab, das Ende des Rohres verjagt zur Verbindungsstelle muftoj "zu fangen". muftu auf das Rohr zusammengedreht, passen"zu ihr auf die Entfernung 2-4 mm die Kontermutter"an. Den Raum zwischen muftoj und der Kontermutter füllen die Strähnen lna aus oder des Hanfs, sie zur Seite des Drehens der Kontermutter bei der Verzögerung aufwickelnd. Auf der Strähne uplotnitelja angeschraubt worden, wird die Kontermutter den Teil uplotnitelja in die Fasen mufty treiben, wird die Prointerenten in der Vereinigung verkeilen und das Wasser zwischen ihnen wird schon nicht durchdringen.

Nawernut auf dem Faden des Schnitzwerks vor der Vereinigung der Rohre uplotnitel - die Sache nicht schlau. Sondern auch es ist hier wichtig, einige Regeln zu achten. Die Strähnen uplotnitelja wickeln im Uhrzeigersinn, "von sich" auf, wenn das Rohr von der linken Hand zu halten, und, auf eines-zwei Fadens von der Stirnseite des Rohres zurückgetreten. Um das Ausstreuen zu vermeiden, kann man die Strähnen zu Wasser, und danach anfeuchten, das Rohr in muftu oder ugolnik umzukehren. Man kann uplotnitel auch von der Ölfarbe anfeuchten, aber die Auseinandersetzung solcher Vereinigung in der Zukunft wird komplizierter werden. Für die Rohre mit dem heissen Wasser verwenden Sie das thermostabile Band FUM oder ähnlich.



Zusätzlich zum Thema "die Verlegung ъюььѕэшърчшщ":

die Instrumente und die Vorrichtungen
das Krümmen der Rohre
die Verlegung der Kommunikationen des Systems der Wasserheizung
die Regeln der Verlegung der Kommunikationen
die Einführung der elektrischen Leitungsanlage

Rückwärts | der Anfang