der Bau und das Arrangement des Hauses - wesentlich
 ::   WESENTLICH  ::  DIE SUCHE  ::  DIE RÜCKKOPPLUNG  :: 
der Hausbau
die Projektierung der Häuser
die Baustoffe
das Fundament
die Wände
die Inneren Scheidewände
die Überdeckungen
die Balkons und die Veranden
der Bau des Dachs
die Innentreppen
die Fenster und die Türen
die Bedeckten Fußböden
Kann
die Innere Ausstattung und die Reparatur
das System der Heizung
der Fußboden im Haus
Schtukaturnyje der Arbeit
die Ausstattung der Wände
die Ausstattung des Raumes
die Verkleidung von der Fliese
die Arbeiten mit der Decke
Oklejka von den Tapeten
Kann
das Design der Innenansicht
Über das Design der Innenansicht
der Flur
Im Badezimmer
die Küche
das Allgemeine Zimmer
das Kinderzimmer
der Balkon und die Loggia
Kann
der Stil und die Gemütlichkeit
Über den Stil und die Gemütlichkeit in Den Haus
das Farbenklima
Sanawessi und die Teppiche
die Beleuchtung. Der Kreis des Lichtes
die Möbel
die Möbel auf die neue Weise
die Nicht standardmässige Innenansicht
die Wand aus der Möbel
die Ausrüstung der Wohnung
Kann
die Statistik
ru - ua - by - de - fr - en - es
Kann
Karkasse-schtschitowyje

die Wände aus dem leichten einheitlichen Beton

Bei der Errichtung es, die jetzt sehr breit verbreitet ist, als die Wände aus dem leichten einheitlichen Beton fahrbar schtschitowaja wird das Verschalen vor allem notwendig sein. Sie wird aus den Brettern von der Dicke 40 mm, der ungefähr halbmetrischen Höhe. Die Bretterschilde für das Erhalten der ebeneren Oberfläche der Wand von der inneren Seite muss man vom synthetischen Film oder etwas ähnlich schließen.

wird das Verschalen zwischen den Theken festgestellt, die nach dem ganzen Perimeter der errichteten Wand mit dem Intervall nicht mehr 1,5м gefestigt werden. Die Theken werden von beiden Seiten der wiedergegebenen Wand auf ihre ganze Höhe festgestellt. Sie sollen nach dem Oberteil von den Brettern oder stjaschkami aus dem Draht fest festgelegt sein.

Überflutet ins Verschalen schlakobeton ist die Mischung des Zementmörtels mit metallurgisch oder der Brennstoffschlacke, die auf dem offenen Platz nicht weniger des Jahres für die Beseitigung aus ihm der giftigen Vereinigungen ertragen ist, gleichzeitig ein fester und leichter Baustoff. Für bolschej der Haltbarkeit zur Schlacke, die keramsitom im übrigen vollkommen ersetzt sein kann und anderen Füllmassen, wird bis zu 20% des Sandes beigemischt. Die Dicke der gleichzeitig überfluteten Schicht soll 18-20 bilden siehe er verhärtet für dwatri des Tages, im Laufe von denen man das Verschalen nicht abnehmen darf. Sondern auch danach noch 7-10 Tage der Wand aus schlakobetona muss man periodisch befeuchten, vor dem Austrocknen schützend. Aber, und danach, soll nicht weniger als Monat gehen, bevor man zu schtukaturnym den Arbeiten beginnen kann.

haben sich die kombinierten Wände gut bewährt: aus schlakobetona mit der Ziegelverkleidung. Es tatsächlich die Abart pustoteloj der Ziegelwand, über deren Besonderheiten der Errichtung höher.



Zusätzlich zum Thema "Р=хэ№":

Р=хэ№
die Ziegelwände
die Gehackten Wände
Ist es die Wände

Rückwärts | der Anfang